Unser Newsletter informiert regelmĂ€ĂŸig ĂŒber Veranstaltungen und Ausstellungen im Museum Lichtenberg. Tragen Sie sich → hier ein.

Veranstaltungen zur Langen Nacht der Bilder 2009–2016

Freitag, 16.09.2016, 18–24 Uhr

Lange Nacht der Bilder im Museum Lichtenberg

Ab 18 Uhr ist im Erdgeschoss die Ausstellung »RĂŒckwĂ€rts nimmer! | Dunkelkammer Torgau | TigerkĂ€fig Rummelsburg« geöffnet.

Die KĂŒnstler Katrin BĂŒchel und Gino Kuhn sind anwesend fĂŒr GesprĂ€che ĂŒber und Fragen zu ihren Bildern.

Katrin BĂŒchel: Torgau
Katrin BĂŒchel: Torgau
Gino Kuhn: Fluchten
Gino Kuhn: Fluchten

Freitag, 02.10.2015, 19 Uhr: Buchvorstellung

Platte privat: 60 Interieurs
mit der Herausgeberin Susanne Hopf

»P 2« steht fĂŒr »Plattenbau 2«. So heißt der Stil prĂ€gende, 1962 entwickelte Bautyp des DDR-Wohnungsbauprogramms. Es ist der Grundtyp fĂŒr rund 1 Million in der DDR gebauter und bezogener Wohnungen. Die jungen Szenenbildnerinnen Susanne Hopf und Natalja Meier haben 60 Mal den zentralen Wohnraum von P 2 in Schuss und Gegenschuss fotografiert - ein Mal leer und 59 Mal in der Ausstattung ihrer gegenwĂ€rtigen Bewohner – die Platte ganz privat. Das Buch erschien 2004 im Nicolai Verlag, Frankfurt/M. Ein GesprĂ€ch ĂŒber Erfahrungen der KĂŒnstlerin mit dem Gegenstand der Abbildungen, ihren Einwohnern und der Rezeption des Fotobands.

Veranstaltung im Rahmenprogramm der Ausstellung → Stein.Schlacke.Beton – Neues Bauen in Lichtenberg und der Langen Nacht der Bilder.


 

Freitag, 7. November 2014
Lange Nacht der Bilder

Das Durchgangsheim Alt Stralau – Geschichte einer „Umerziehungsanstalt“
Vortrag von Detlef Krenz, Historiker
Veranstaltung zur Ausstellung → „widerstĂ€ndig und widerspenstig – Jugendkultur 1960–1990“

Anschließend Rundgang durch die Ausstellung


Samstag, 14. September 2013, 14 - 22 Uhr
Lange Nacht der Bilder

Mit den Ausstellungen "Friedemann und SchĂŒler"
und "Große Geschichten der kleinen Dörfer"


Samstag, 02. Juni 2012, 15 - 24 Uhr
Lange Nacht der Bilder

Ausstellung \"Heimat. Que Huong\", Film und musikalische Begleitung.
von Nora Bibel


Samstag, 02. Juli 2011, 18 Uhr
Lange Nacht der Bilder

Eröffnung der → Ausstellung "WOHNKULTUR"
von Holger Herschel


Samstag, 05. Juni 2010, 15 - 01 Uhr
Lange Nacht der Bilder

Francis Gomila (Artist in Residence im Museum Lichtenberg im Stadthaus) zeigt eine einzigartige Live-Übertragung von einem digitalen Schrein, der das Atelier des KĂŒnstlers im Stadthaus mit einem geheimen Ort im World Wide Web verbindet.

Francis Gomila presents a unique Digital Shrine live broadcast linking the Museum Lichtenberg im Stadthaus with a secret location in the world wide web.

Außerdem:

Eröffnung der → Ausstellung „Kids erkunden ihren Kiez“


Samstag, 04. Juli 2009

East Side Gallery – Kunst auf der ehemaligen Berliner Mauer.

17 Uhr, Eröffnung der → Ausstellung zur Langen Nacht der Bilder Lichtenberg
Eine Bilddokumentation von Peter Thieme.

← zurĂŒck zum Veranstaltungsarchiv