Unser Newsletter informiert regelm├Ą├čig ├╝ber Veranstaltungen und Ausstellungen im Museum Lichtenberg. Tragen Sie sich┬áÔćĺ hier ein.

 

27. September 2013 

Stolpersteine f├╝r Margarete Sachs und Arthur Falck

Am 27. September 2013 um 14 Uhr wird vor dem Haus Gro├če-Leege-Stra├če 46 a, 13055 Berlin, mit zwei Stolpersteinen an die von ihrer letzten Adresse verschleppten ehemaligen Bewohner Margarete Sachs und Arthur Falk erinnert.

An der Verlegung der Stolpersteine nehmen Angeh├Ârige von Arthur Falck sowie Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Manfred-von-Ardenne-Schule teil. Es musiziert Olaf Ruhl.

Im Themenjahr ÔÇ×Zerst├Ârte VielfaltÔÇť erinnern diese Stolpersteine an die Verfolgung und Ermordung zweier ehemaliger Bewohner des heutigen Bezirks Lichtenberg, die wegen ihrer j├╝dischen Herkunft dem NS-Terror ausgesetzt waren und 1942 und 1943 deportiert worden sind. Arthur Falck und Margarete Sachs kehrten nicht wieder aus Riga und Auschwitz zur├╝ck.

Hintergrund

Das in einer Ausstellung des Museums Lichtenberg im Stadthaus vorgestellte Schicksal des Schneidergesellen Arthur Falck gab den Ansto├č f├╝r die Verlegung dieser zwei Stolpersteine. Arthur Falck (geb. 14.3.1895) war 1936 und 1939 wegen fortgesetzter versuchter Rassenschande festgenommen und zu Haftstrafen verurteilt worden. Au├čerdem wurde er wegen Versto├čes gegen die Meldeauflagen und des Nichttragens des Zusatznamens ÔÇ×IsraelÔÇť verfolgt. Sein Versuch, Deutschland vor der Deportation zu verlassen, scheiterte an der ihm nicht gew├Ąhrten Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika, da sein dort seit 1910 lebender Vater die erforderliche B├╝rgschaft nicht leisten konnte. Margarete Sachs (geb. 28.06.1892), ebenfalls j├╝discher Herkunft, stellte vielen Angeh├Ârigen ihrer Religionsgemeinschaft vor├╝bergehend Wohnraum zur Verf├╝gung, so auch Arthur Falck. Sie selbst wurde am 3. M├Ąrz 1943 mit dem 33. Transport nach Auschwitz deportiert.

Die Ôćĺ Ausstellung ┬╗J├╝disch oder Deutsch┬ź┬áist noch bis November 2013 in Schulen des Bezirkes Lichtenberg zu sehen, zur Zeit der Verlegung der Stolpersteine in der Manfred-von-Ardenne-Schule in der Werneuchener Stra├če.

ÔćÉ zur├╝ck zur ├ťbersicht┬á┬╗Veranstaltungen zu Personen┬ź

ÔćÉ zur├╝ck zum Veranstaltungsarchiv