Unser Newsletter informiert regelm√§√üig √ľber Veranstaltungen und Ausstellungen im Museum Lichtenberg. Tragen Sie sich¬†‚Üí hier ein.

Ihre Email-Adresse wird ausschließlich zum Zweck von Hinweisen zum Programm des Museum Lichtenbergs verwendet. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Temporäre Installation

¬ĽDas Revolutionsdenkmal von Mies van der Rohe als tempor√§re Installation¬ę

Am 13. Juni 1926 wurde auf dem Zentralfriedhof Berlin-Friedrichsfelde das Revolutionsdenkmal enth√ľllt. Der F√∂rderkreis Erinnerungsst√§tte der deutschen Arbeiterbewegung Berlin-Friedrichsfelde e.V. nimmt den Tag der Enth√ľllung zum Anlass, um im 100. Jahr der Gr√ľndung des Bauhauses mit einer tempor√§ren Installation die Frontansicht dieser Ikone der Moderne am authentischen Ort wieder erstehen zu lassen. In den zur√ľckliegenden Monaten wurden auch die Lage der Gr√§ber in den vorderen drei Reihen und die Namen der einst dort Bestatteten rekonstruiert. Eine Ausstellung vor Ort informiert √ľber die Entstehungsgeschichte. Besucher k√∂nnen so einen Eindruck von der Situation in den Jahren 1926 bis zur Zerst√∂rung 1935 gewinnen.

Bitte beachten Sie, dass sich der Standort am nordöstlichen Ende des Friedhofes, ca. 15 Minuten Fußweg vom Haupteingang entfernt, befindet.

                                                  

  Bildquelle: Museum Lichtenberg