28. Juli – 3. September 2017

„Reiseimpressionen – Aquarelle von Thorleif Neuer“

Der Architekt und Stadtplaner Thorleif Neuer, der unter anderem für die Wohngebiete Fennpfuhl und Frankfurter Allee mit verantwortlich zeichnete, hält auf seinen Reisen die erlebten Impressionen mit Stift und Pinsel fest. Zu seiner künstlerischen Betätigung sagt er selbst: „Mit der Aquarellmalerei habe ich eine herausfordernde Maltechnik gefunden, die insbesondere in der freien Natur zu einem schnellen und vorausdenkenden Handeln zwingt, das Spontane sichtbar macht und dabei auch viel Sensibilität erfordert.“



← zurück zur Übersicht »Ausstellungen zu Orten«

← zurück zur Übersicht »Ausstellungen zu Dingen«

← zurück zum Ausstellungsarchiv

Unser Newsletter wird bald wieder aktiviert.

Ihre Email-Adresse wird ausschließlich zum Zweck von Hinweisen zum Programm des Museum Lichtenbergs verwendet. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.