WOW! So viele Objekte. WO? In der neuen Dauerausstellung. Demnächst im Museum Lichtenberg.

Unser Newsletter wird bald wieder aktiviert. Tragen Sie sich → hier ein.

Ihre Email-Adresse wird ausschließlich zum Zweck von Hinweisen zum Programm des Museum Lichtenbergs verwendet. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Team

Mit Wirkung des 1. September 2020 ist Dr. Thomas Thiele offiziell aus der Leitungsfunktion des Museum ausgeschieden. Dringende Anfragen richten sie an die Leiterin des Fachbereiches Kunst und Kultur, Frau Dr. Catrin Gocksch (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Archiv- und Sammlungsleitung

Dirk Moldt

"Wenn Geschichte ein gro√üer, wunderbarer Garten f√ľr Entdeckungen ist, dann sind Museen die Einstiegsportale. In der lokalen Geschichte Lichtenbergs widerspiegeln sich auch die Etappen des gro√üen Weltgeschehens. Ich versuche dies miteinander zu verkn√ľpfen und unser Museum zu einem besonders sch√∂nen, erlebnisreichen Ort zu machen, zu dem die Menschen immer wieder gern kommen."

 

 

 

 

 

Haus- und Veranstaltungstechnik

Wolfgang Ragwitz


 

Die Kulturlotsen im Museum Lichtenberg

‚Ķ sind die guten Geister des Museums: Sie helfen beim Auf- und Abbau von Ausstellungen, betreuen Besucher des Museums, unterst√ľtzen das Archiv und sind immer da, wenn man sie braucht.

 

Freie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

 

Julia Novak, wissenschaftliche Mitarbeiterin

"Ich bin stets neugierig auf Geschichte(n). Offen f√ľr Perspektivwechsel - und so ans Museum Lichtenberg geraten. Dort an der Umsetzung der neuen Dauerausstellung beteiligt."

 

 

 

 

 

 

Maren Langer, Museologin

"Bereits 2014 habe ich mein erstes Praktikum im Haus absolviert. Seitdem hat mein Weg immer wieder dorthin zur√ľckgef√ľhrt. Die Lichtenberger Geschichte ist vielseitig und komplex. Es gibt einfach immer etwas Neues zu entdecken."

 

 

 

 

 

 

Dr. Thomas Thiele, freier Mitarbeiter

Lust auf den Ruhestand hat der ehemalige Leiter Thomas Thiele noch nicht. Bis die Ausstellung endg√ľltig steht wird er das Projekt als freier Mitarbeiter begleiten.

 

Bei der Vorbereitung der neuen Dauerausstellung werden wir mit Tatkraft und Kompetenz unterst√ľtzt. Den Gestaltungsauftrag erhielt nach einem Wettbewerb das Buero Jolas, in dem Tim Jolas, Jule Garschke und Johanna Hoffmann arbeiten. Beteiligt ist auch die Zeichnerin Johanna Zeckau. Das Projektmanagement hat Tim Weber √ľbernommen.