Objekt des Monats Juni

Fotoalbum Lindenhof 1949-1952

Das Areal des ehemaligen Kinderkrankenhauses Lindenhof wird gegenwärtig zu einem Wohngebiet ausgebaut. 1941 zog in Gebäude und Gelände der ehemaligen Zwangs-Erziehungsanstalt Lichtenberg die Kinderstation des Oskar-Ziethen-Krankenhauses ein. Nach schweren Kriegszerstörungen wurde dieser Standort kontinuierlich zur größten Kinderklinik im Ostteil der Stadt ausgebaut. 2012 zog das Krankenhaus aus dem Gebäude aus.

 

Im Archiv des Museums Lichtenberg befindet sich ein Fotoalbum mit Fotos aus den Jahren 1949 bis 1952. Die Fotos sowie einige beigelegte Zeitungsausschnitte und Einladungen vermitteln aus der Zeit des Wiederaufbaus ein anschauliches Bild vom Stand der Krankenpflege und vom offiziellen politischen sowie kulturellen Leben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ‚Äď und von ihren Festen. Zu einer Themenfeier wurde am 2. September 1950 in holprigen Versen eingeladen:

 

Leget Tracht und Werkkleider ab und kommt als Gnomen und Märchenpack.
…
Doch fast ich vergessen habe,
DM 2.50 m√ľ√üt Ihr zahlen als Spendengabe
und Marken 30g Zucker und 20g Fett,
dann wird auch die Verpflegung ganz nett.

 

Die Fotos auf der aufgeschlagenen Seite entstanden wahrscheinlich beim Kinderfest am 28. Juni 1952.

Unser Newsletter wird bald wieder aktiviert.

Ihre Email-Adresse wird ausschließlich zum Zweck von Hinweisen zum Programm des Museum Lichtenbergs verwendet. Diese Daten behandeln wir vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.