Friedrichsfelde - Der Ort. Das Schloss. Die Geschichte.

Anl√§sslich des 750-j√§hrigen Jubil√§ums von Friedrichsfelde im Fr√ľhjahr 2015 erschien erstmals eine umfassende Darstellung und W√ľrdigung der facettenreichen Geschichte dieses √∂stlichen Ortsteils von Berlin, die mit dem Wirken hervorragender, oft auch widerspr√ľchlicher Pers√∂nlichkeiten verbunden ist. Sie haben im Dorf Friedrichsfelde und in seinem Kleinod, dem gleichnamigen Schloss im Tierpark Berlin, nachhaltig ihre Spuren hinterlassen. Gerade die Geschichte des Schlosses erz√§hlt von Aufstieg und Fall, von Glanz und Gloria, von Verfall und Wiedergeburt eines bedeutenden Herrschaftssitzes, von seiner kulturellen Profilierung in der Gegenwart.

Das Buch vereint Beitr√§ge der Autoren Olaf Lange, Klaus-Dieter Stefan, Dr. R√ľdiger von Treskow, Ernst Wipprecht (+ 2014) und Thomas Ziolko. Kompakt, facettenreich, unterhaltsam und kenntnisreich versammelt es eine F√ľlle von Fakten, Begebenheiten und Anekdoten √ľber Friedrichsfelde, sein Schloss und dessen Park. Es ist illustriert mit vielen bislang unver√∂ffentlichten Fotos, die eine spannende Zeitreise anschaulich machen.

Das Buch kann im Museum Lichtenberg im Stadthaus erworben werden.

Gebundene Ausgabe: 252 Seiten
Hendrik Bäßler Verlag, 2014, 1. Auflage
Sprache: Deutsch
ISBN 978-3-930388-91-2

9,95 Euro

‚Üź zur√ľck zur Liste ¬ĽPublikationen zu Orten¬ę

‚Üź Zur Gesamt√ľbersicht Publikationen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.