100 Jahre Frauenwahlrecht in Lichtenberg

 

Um gleiche Rechte durchzusetzen und in die Praxis umzusetzen, ist Engagement auf allen gesellschaftlichen Ebenen erforderlich. Das gilt heute wie gestern. Deshalb sind 100 Jahre Frauenwahlrecht Anlass, auch nach den Kämpfen und Auswirkungen in Lichtenberg zu Fragen:

Gab es Lichtenberger*innen, die f√ľr das Frauenwahlrecht stritten?

Wie viele Frauem wurden 1919 in die Stadtverordnetenversammlung von Lichtenberg gewählt?

Welche Frauen vertraten Lichtenberg auf Reichs- und Länderebene?

 

Die Autorin Claudia von Gélieu stellt das Ergebnis langjähriger Frauengeschichtsforschung und wenigen Wochen Recherche in Lichtenberg, in der hier bereitgestellten Präsentation, vor.

Hier zum kostenlosen download.

Ein etwas ausf√ľhrlicheres Pockeheft zum Thema ist im Museum Lichtenberg erh√§ltlich.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.