FÜHRUNGEN DURCH LICHTENBERG GESCHICHTE VOR ORT II

Begleitend zur Ausstellung „Erinnern in Lichtenberg“ lädt der Förderkreis Museum Lichtenberg zu sechs öffentlichen Führungen in den Ortsteilen Karlshorst, Friedrichsfelde, Alt-Lichtenberg, Fennpfuhl und Neu-Hohenschönhausen ein. Die Führungen sind kostenfrei und finden von Juni bis Oktober unter dem Motto „Geschichte vor Ort II“ statt.

 

TERMINE

Samstag, 6. Juli, 14 bis 16 Uhr, „Vom Dorf zur Stadt“ in Alt-Lichtenberg mit Thomas Thiele, Treffpunkt: Loeperplatz, Zugang Gutspark, 10367 Berlin

Samstag, 20. Juli, 14 bis 16 Uhr, „Geheimes Karlshorst“ mit Wolfgang Schneider, Treffpunkt: Museum Berlin-Karlshorst, Zwieseler Str. 4, 10318 Berlin. Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung per Mail wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 21. September, 14 bis 16 Uhr, „40 Jahre Grundsteinlegung Neu-Hohenschönhausen“ mit Bärbel Ambrus, Treffpunkt: Zingster Straße / Ecke Falkenberger Chaussee am Linden-Center, 13051 Berlin

Samstag, 5. Oktober, 14 bis 16 Uhr, „Der Fennpfuhl – eine Stadt in der Stadt“ mit Thomas Thiele, Treffpunkt: S-Bahnhof Storkower Straße, Ausgang zur Storkower Straße, 10249 Berlin

Samstag, 19. Oktober, 14 bis 16 Uhr, „Koloniale Spuren in Karlshorst“ mit Michael Laschke, Treffpunkt: S-Bahnhof Karlshorst, Bushaltestelle, 10318 Berlin

 

 

Abb.: „Geschichte vor Ort II“, Titelbild: Archiv Museum Lichtenberg, Sammlung Kritzinger, Grafik: Museum Lichtenberg


 Die Führungen werden gefördert mit Sondermitteln der Bezirksverordnetenversamlung Lichtenberg von Berlin.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.