November

Hedwig Courths-Mahler
* 18. Februar 1867 in Nebra; † 26. November 1950 in Tegernsee; eigentlich Ernestine Friederike Elisabeth geb. Mahler

65 Jahre (Todestag)

[wohnte von 1905 bis 1914 in Karlshorst, Dönhoffstr. 11]

Hedwig Courths-Mahler war eine deutsche Schriftstellerin. Sie verfasste verschiedene Liebesromane, die zu ihren Lebzeiten sehr beliebt waren. Ihre Werke folgen allgemein dem gleichen Muster: Sozial Benachteiligte √ľberwinden Standesunterschiede durch die Liebe. Die Liebenden k√§mpfen gegen allerlei Intrigen und finden schlie√ülich zueinander, erlangen Reichtum und Ansehen. Trotz der st√§ndigen Kritik an den Klischees in ihrem Werk und der aus heutiger Sicht konservativen Ansichten der Autorin √ľber das m√§nnlich-weibliche Rollenverhalten finden ihre B√ľcher bis heute eine breite, vor allem weibliche, Leserschaft.

‚Üź zur√ľck

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.